Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Nachbarschaftshilfe

Wir danken allen Schülerinnen und Schülern, die sich an den verschiedenen Aktionen zu Gunsten unserer neuen Nachbarn im Wohnheim beteiligt haben. Durch euer Engagement (Kuchenverkauf, Flohmarkt, Tombola usw.) konnten insgesamt 2140 Euro zusammengetragen werden, womit wir 100 Lehrbücher für Deutsch als Fremdsprache anschaffen konnten. Das restliche Geld wird für weitere dringend notwendige Dinge verwendet. Ein herzliches Dankeschön geht auch an die beiden Organisatorinnen Frau Barth-Kolb und Frau Decker. Auch die Allgemeine Zeitung hat in einem Beitrag über die Nachbarschaftshilfe berichtet.

Freitag, 24. Juli 2015, 17:40 Uhr


Besuch der Kinderakademie Gesundheit der Stiftung Herz

Am 09.06.2015 besuchte die Klasse 6d des Gymnasiums Mainz-Oberstadt die Kinderakademie. Begleitet wurde die Klasse von Frau Manthey und Frau Dr. Flammersfeld. An diesem Vormittag hat die Klasse zahlreiche Dinge zum Thema „Rauchen und Gesundheit“ kennen gelernt und konnte vieles selbst ausprobieren. Die Kinder wurden hier von Prof. Dr. T. Münzel motiviert, einen Brief an den Oberbürgermeister der Stadt Mainz zu schreiben, um auf die ungünstigen Standorte von Zigarettenautomaten aufmerksam zu machen.

Eine Collage, einen kleinen Bericht und den Brief kann man hier ansehen.

Freitag, 24. Juli 2015, 13:23 Uhr


MINT-AG für Mädchen

In diesem Schuljahr (2014/15) wurde für die Mädchen der Jahrgangsstufen 5 und 6 zum ersten Mal eine MINT-AG (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) vom Ada Lovelace-Projekt der Johannes Gutenberg-Universität angeboten und durchgeführt. Von diesem Projekt können Sie sich einen Bericht von Josephina Enders und Luisa Trense sowie eine Collage ansehen.

Mittwoch, 22. Juli 2015, 16:01 Uhr


Theaterbesuch der 5-ten Klassen

Am 2.7. 2015 haben sich die Schülerinnen und Schüler aller 5-ten Klassen im Rahmen unseres Kooperationsvertrages "enter" das Theaterstück "Als mein Vater ein Busch wurde" im Mainzer Staatstheater angeschaut. Eine Rezension dieses Stückes von Alissa Dengel und Julia Fesseler aus der Klasse 5c finden Sie hier.

Montag, 20. Juli 2015, 10:31 Uhr


Austausch mit Pariser Schule

In diesem Schuljahr haben wir mit der Schule Les Francs Bourgeois in Paris einen neuen Austauschpartner in Frankreich gewinnen können. Über den Besuch der französischen Schülerinnen und Schüler in Mainz können Sie sich hier näher informieren. Der Gegenbesuch in der französischen Hauptstadt fand vom 8.6. bis 12.6.2015 statt. Auch hierüber gibt es nähere Informationen in einem Teilnehmerbeitrag und einer Collage.

Donnerstag, 16. Juli 2015, 17:21 Uhr


Aufführung der Theater-AG

Zum Ende des Schuljahres präsentiert die Theater-AG unter Leitung von Frau Barth-Kolb und Frau Kruse am Dienstag, 21.7.2015 um 20.00 Uhr im "Grünen Klassenzimmer" auf der Stirnseite von Haus B das Theaterstück "Achtung! Schuhlwahnsinn!". Zuerst wurde das Stück von dem Mitgliedern der Theater-AG, die zum überwiegenden Teil aus der Jgst. 5 sind, selbst verfasst sowie mit Regieanweisungen versehen und nun in intensiven Proben auch am Wochenende einstudiert. Wir laden Sie zu der Aufführung (siehe Plakat) herzlich ein.

Montag, 13. Juli 2015, 11:22 Uhr


Schreiben nach Herzenslust

Im Rahmen des Projekts "Little Artur im Schreiberspace" organisiert und finanziert das Literaturbüro Mainz Schreibwerkstätten für Jugendliche, die von renommierten Autorinnen und Autoren geleitet werden und es zum Ziel haben, die Schreiblust von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Am 14. und 15. Juli findet an unserer Schule ein solcher Workshop mit der Autorin Annegret Held unter dem Titel Schreiben nach Herzenslust statt. Der Text der Ausschreibung lautet folgendermaßen:
Im Workshop von Annegret Held laden wir Schülerinnen und Schüler ein, vom allerersten Funken der Inspiration zu einer inspirierenden Geschichte zu kommen. Schreiben nach Herzenslust, im Schöpferrausch oder in tiefer Achtsamkeit für die vielen Nuancen und stillen Botschaften der Seele, die Übung handwerklicher Techniken inbegriffen.
An diesen zwei Tagen werden 12 Schülerinnen und Schüler eigene Texte entwickeln und nach Herzenslust formulieren, ohne Notenzwang und Aufsatzkriterien. Die Ergebnisse werden nach den Ferien in Absprache mit der Autorin in einem Reader dokumentiert.

Freitag, 10. Juli 2015, 18:09 Uhr


Blick hinter die Kulissen

Im Rahmen der Kooperation zwischen dem Staatstheater Mainz und unserer Schule erhielten alle Klassen der Jahrgangsstufe 5 im Verlauf einer Theaterführung einen Einblick über das Geschehen hinter den Kulissen.
Grundlage der Vereinbarung ist das Programm "enter", das neben einer Führung auch den Besuch einer Aufführung beinhaltet und bis zur 8. Jahrgangsstufe alle Sparten des Theaters abdecken soll. Einen Bericht über diesen Ausflug haben 2 Schüler der Klasse 5d verfasst.

Donnerstag, 25. Juni 2015, 15:10 Uhr


Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15