Gymnasium Mainz-Oberstadt

Neuigkeiten

Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern,
zum neuen Schuljahr gab es viele Veränderugen an unserer Schule. Eine Zusammenstellung der wichtigen Themen zum Schuljahresbeginn haben wir in dieser Datei, die Ihnen auch per Mail übersandt wurde, für Sie zusammengestellt.

Montag, 29. September 2014, 19:37 Uhr


„Das Glück entdecken“

Die Schülerinnen und Schüler der neunten evangelischen Religionsklasse luden am 30.Juni 2014 zu einer Abendveranstaltung SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen ein, mit Ihnen das Glück zu entdecken. Näheres erfahren Sie hier.

Mittwoch, 16. Juli 2014, 12:16 Uhr


Sieg im Aktionswettbewerb zum Thema "Lesen"

Die Klasse 8c nahm sehr erfolgreich an einem Aktionswettbewerb teil, der anlässlich der Verfilmung des Romans "Die Bücherdiebin" von der Stiftung Lesen und Twentieth Century Fox ausgeschrieben worden war. Näheres können Sie hierzu in einer Pressemitteilung erfahren.

Montag, 14. Juli 2014, 17:45 Uhr


Mainz lebt auf seinen Plätzen

Am Donnerstag, 10. Juli 2014 nahm unsere Schule an der Veranstaltungsreihe "Mainz lebt auf seinen Plätzen" teil. Das Programm, das um 19.00 Uhr auf dem Bischofsplatz begann, gestalteten die beiden Bläserklassen 5b und 6b sowie die "Grooovekids". Präsentiert wurden Filmmelodien, Rock, Pop, aber auch groovige Titel aus dem Jazzbereich. Auch die AZ berichtete hierüber.

Dienstag, 08. Juli 2014, 08:38 Uhr


Die erste "Buchbloggerin" der Schule

Lena Ismail gewann im vergangenen Jahr den Vorlesewettbewerb der Jahrgangsstufe 6 in der Schule. Dies erreicht man nur als begeisterte Leserin. Jetzt hat sie sogar einen Buchblog (lenasbuecherwelt.blogspot.de) eröffnet, in dem sie die von ihr gelesenen Bücher kurz bespricht und auch bewertet. Die Allgemeine Zeitung hat hierzu einen ausführlichen Bericht verfasst.

Dienstag, 01. Juli 2014, 08:42 Uhr


Neuigkeiten zum Bau der Turnhalle

Der geplante Bau eines Wohnheims für Flüchtlinge auf dem Gelände neben dem neuen MAG-Hochhaus in unmittelbarer Nähe der Schule hat bei den Eltern und der Schule für Irritationen gesorgt. Es stellte sich die Frage, ob die verbleibende Fläche noch hinreichend groß ist, um dort die Schulturnhalle zu bauen. Außerdem war dieses Grundstück ursprünglich auch für eine eventuell notwendige Erweiterung der Schule vorgesehen. Hierzu fand am 2.6.2014 auf Einladung und Initiative des Schulelternbeirats ein Gespräch mit der Baudezernentin Marianne Grosse und dem Dezernenten für Schule und Soziales Kurt Merkator sowie der Leiterin des Schulamtes Petra Henkel, dem Leiter des Amts für Soziales Claus Hensel und dem Leiter der Gebäudewirtschaft Mainz Gilbert Korte sowie dem Schulelternbeirat in der Schule statt, zu dem auch alle Klasseneltensprecher eingeladen waren. Aus diesem Gespräch resultiert eine gemeinsame Presseerklärung, die in der Allgemeinen Zeitung veröffentlicht wurde. Außerdem können Sie auf einem Lageplan nachvollziehen, wo die Schulturnhalle errichtet werden soll.

Samstag, 28. Juni 2014, 13:14 Uhr


Seite | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14